Wegweiser Reiterbrücke

Wegweiser Reiterbrücke

Ausgangspunkt: Reiterbrücke Weißbach an der Alpenstraße
Anfahrt: Autobahn A8 München-Salzburg Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf (112) rechts abfahren
Am Kreisverkehr 2. Ausfahrt Richtung Inzell -Bad Reichenhall
Parken: in Weißbach Schild "Mauterfeld Reitereck" Parkgelegenheit an der B 305 oder gleich nach dem Ortsschild rechts.
NAVI: Weißbach a.d.Alpenstraße, Schneizlreuth Reiterweg
RVO-Bus: Haltestelle Weißbach Himmelsleiter
Tiefster Punkt: Parkplatz Reiterbrücke 625 m
Höchster Punkt: 670 m
Summe der Steigungen: 45 m
Streckenlänge: Reiterbrücke Weißbachfälle 1,6 km
Gehzeit: Reiterbrücke Weißbachfälle 30 - 40 min
GPS Tracks zum Download
Meine Wanderkarte

Zu den Weißbachfällen gelangt man auf mehreren Wegen

Steg über den Weißbach

Steg über den Weißbach


1. Vom Wanderparkplatz Zwing durch die Unterführung unter der B305. Dann an der Weggabelung beim Infopunkt “Inzell und die Salzwirtschaft" rechts Wegweiser Weißbachfälle 15 min Weißbach 55 min. Dann über einen Steg und wieder unter der B305 hindurch. Nun nach links an der alten Soleleitung entlang bis zu den Weißbachfällen.

2. Über den Gletschergarten, hier führt eine Treppe hinunter in die Weißbachschlucht. Ein bisschen Trittsicherheit ist gefragt. Unten angekommen steigt man über ein Rohr. Es ist die alte Soleleitung, die erste Pipeline der Welt, in der von 1619 bis 1958 Sole von Bad Reichenhall nach Traunstein gepumpt wurde.

3. Vom Parkplatz an der Reiterbrücke in Weißbach an der Alpenstraße am Weißbach entlang durch den Waldbahntunnel bis zum Wasserfall.

Wir haben uns für Weg 3 entschieden dem Start vom Wanderparkplatz an der Reiterbrücke .

Waldbahntunnel Weißbach

Waldbahntunnel

Vom Wanderparkplatz über die Reiterbrücke dann rechts der Beschilderung Keitlalm-Bichleralm-Harbachalm. Gleich am Anfang des Weges berichtet eine Schautafel über die Salzgewinnung und die Holzbeschaffung zur Befeuerung der Sudpfannen in Bad Reichenhall. Weiter geht es auf dem Waldbahnweg am Weißbach entlang und durch den 30 m langen Waldbahntunnel an dessen Anfang ein Schild vom Tunnelbau und der Waldbahntrasse berichtet. An der Weggabelung halten wir uns rechts Zwing über Weißbachfälle 35 min nun auf einem Steg den Weißbach überqueren dann links Zwing über Weißbachfälle 30 min, zu den Weißbachfällen sind es von hier, gut 10 min. Vor dem Hauptteil des Wasserfalls geht es noch ein Par Stufen hinauf und dann steil wider hinunter, man sollte also trittsicher sein.

Rückweg

Himmelsleiter 444 Sufen

Himmelsleiter 444 Sufen

Für den Rückweg haben wir wieder verschiedene Möglichkeiten.

1. Auf dem selben Weg zurück

2. Über Gletschergarten und Himmelsleiter
Gehzeit ab Weißbachfälle 1 1/2 Stunden
Vom Weißbachfall hinauf zur B305 der Deutschen Alpenstraße Diese überqueren (Vorsicht! Starker Verkehr) und erreichen so den Gletschergarten. Durch den Gletschergarten hinauf zur Infotafel Höchster Punkt der ersten Soleleitung. Von hier der Beschilderung 12 Weißbach Weißbachschlucht und danach Solehochbehälter Himmelsleiter folgen. Vom Hochbehälter die Himmelsleiter hinunter, (444 Stufen) unten angekommen, rechts dann gegenüber der Wegweiser links abwärts zur B305 Weißbach Kurpark. Die B305 überqueren dann wieder links an der B305 entlang bis zum Parkplatz an der Reiterbrücke unserem Ausgangspunkt.

Newsletter von chiemgau-wandern.de.
Der Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen immer dann, wenn eine neue Wanderung hinzugekommen ist, oder eine bestehende aktualisiert wurde.

Karte der Wanderung zu den Weißbachfällen

Panorama Weißbachfalle

Karte Weißbachfälle Gletschergarten Himmelsleiter

Wetter in Schneizlreuth und Weißbach

Das aktuelle Wetter in Weißbach (Schneizlreuth)
Alles zum Wetter in Deutschland

- 8ED118E8452A21D8D2537BC65161CFF8

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.